Euthanasie – der richtige Zeitpunkt für den Tod des Haustieres

Wann muss/soll/darf ich mein Haustier einschläfern lassen? Ist vom Tierarzt erst einmal die Diagnose gestellt, dass das geliebte Haustier todkrank ist, ist es Gewissheit, dass früher oder später der tierische Freund stirbt. Nach der Diagnose beginnt das bange Warten und es stellt sich die Frage, wann der richtige Zeitpunkt für die Entscheidung gegen das Weiterleben und für den Tod des tierischen Familienmitgliedes ist. Macht das Haustier doch noch einen munteren Eindruck, frisst, bellt und läuft herum… Den Tag X zu entscheiden, wann das Leben des Haustieres beendet werden soll, ist schwierig zu finden. Möchte man doch nicht die Last auf sich weiterlesen Euthanasie – der richtige Zeitpunkt für den Tod des Haustieres

Haltung von Frettchen und ihre Bedürfnisse

Frettchen Bedürfnisse

Was brauchen Frettchen für ihr Wohlbefinden!? Beschäftigungsmaterial ist für Frettchen wichtig, um ihr natürliches Verhalten ausleben zu können. Diese zusätzlichen Beschäftigungsmöglichkeiten werden „enrichment“ oder auch zu Deutsch übersetzt „Anreicherung“ genannt. Enrichment beinhaltet nicht nur Spielgegenstände, verschiedenstes Tierzubehör, sondern auch Sozialkontakt zu Artgenossen oder Menschen, verstecktes Futter, interessante Gerüche etc. Fehlen genügend Verhaltensreize entwickeln Tiere Stereotypien (wie das Beißen in Käfigstangen, wiederholtes Kratzen, hin und her laufen, etc.) oder die Haustiere fallen in eine depressive Teilnahmslosigkeit, wohingegen Tiere mit einem durchdachten Beschäftigungsplan aktiv und neugierig bleiben. Wie werden Bedürfnisse gemessen? Eine Methode Bedürfnisse von Tieren zu messen ist die sogenannte „consumer weiterlesen Haltung von Frettchen und ihre Bedürfnisse

Frettchen – des Menschen bester Freund

Der Hund ist der beste Freund des Menschen, das ist doch klar… Frettchen, so ein Blödsinn!? Nein, das stimmt so nicht – eine ungarische Studie beweist, dass Frettchen den Hunden in nichts nachstehen. Hernádi et al. (2012) hat in einem Experiment Hunde mit domestizierten Frettchen und Frettchen-Hybriden verglichen (die allesamt in ähnlichen Haltungsumständen mit ihren Besitzern lebten). Hund vs. Frettchen Hunde sind für ihre komplexe soziale Intelligenz bekannt. Es ist zum Beispiel bestätigt, dass sie menschliche Zeigegesten auf verstecktes Futter folgen können. Dies wird oft als Beweis für die enge Bindung infolge der Domestikation gesehen, denn die dem Menschen nah weiterlesen Frettchen – des Menschen bester Freund